Archiv

1. Herren: Außer Spesen nichts gewesen

1. Herren | Saarlandliga | 13.04.2019

Ausgangslage

Am letzten Spieltag wartete noch einmal eine echte Mammutaufgabe auf uns: wir durften beim Meister aus Besseringen antreten. Im Hinspiel mussten wir uns klar mit 2:9 geschlagen geben.

Wie unter der Woche gegen Berus halfen Julius und Florian aus. Bei den Gastgebern fehlte die Nummer Zwei.

Spielbericht

An diesem Spieltag gaben wir uns in der Doppelaufstellung experimentierfreudig: kurzerhand stellten wir Julius/ Florian an Position Eins, darauf folgten Christian/ Matthias N. und Matthias K./ Patrick.

Die Umstellung ging gefühlt auch auf: die Niederlage von Julius/ Florian gegen das aktuelle Saarlandmeisterdoppel (0:3) nahmen wir billigend in Kauf. Allerdings spielten dann Christian/ Matthias N. nicht mit: am Ende mussten wir auch dieses Doppel verdient abgeben (1:3). Bei Matthias K./ Patrick kam es dann noch dicker: wir verspielten gar eine 2:0-Satzführung (2:3). Wenn's sch... läuft, läuft's Sch... 0:3 stand es nach den Doppeln.

Im vorderen Paarkreuz war dann einmal mehr nicht viel zu holen: Christian und Matthias K. unterlagen klar mit 0:3. Aber wie schon gegen Berus unter der Woche glänzte unsere Mitte: Patrick und Matthias N. gaben keinen Satz ab und betrieben Ergebniskosmetik. Julius und Florian hatten im hinteren Paarkreuz einen schweren Stand: letztlich gelang nur Julius ein Satzgewinn. Nach der ersten Runde lagen wir mit 2:7 in Rückstand.

Christian und Matthias K. leisteten ihren Gegnern noch einmal große Gegenwehr ohne das nötige Fortune am Ende. Beide Spiele endeten nach dem vierten Satz. Am Ende hieß es 2:9 aus unserer Sicht.

Damit haben wir es geschafft: eine völlig verkorkste Rückrunde findet endlich ihr Ende. 12:20 Punkte bedeuten am Ende Platz Sieben.

Personell so stark dezimiert, wie selten zuvor: die kurzfristige Absage von Markus vor Saisonbeginn, der verletzungsbedingte Ausfall von Lucien und (in der Rückrunde) von Tom konnten am Ende nicht mehr aufgefangen werden. Am Ende schleppten wir uns über die Ziellinie. Es kann nächste Saison nur besser werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok