Archiv

1. Herren: Höchststrafe im Nachholspiel

1. Herren | Saarlandliga | 23.03.2019

Ausgangslage

Die Saison '18/'19 neigt sich langsam dem Ende entgegen. In den nächsten vier Wochen stehen uns noch fünf Spiele bevor, ehe es in die wohlverdiente Sommerpause geht. Den Anfang machten wir am vergangenen Samstag. Das Spiel gegen Hasborn wurde vom 12.01. verlegt. In der Zwischenzeit mauserten sich die Gäste zum ersten Besseringenjäger. Mit 17:5 belegt Hasborn den zweiten Tabellenplatz, während wir, nach wie vor, mit 12:10 Punkten den fünften Platz belegen. Das Hinspiel konnten wir sensationell mit 9:7 für uns entscheiden.

Wir pfeifen personell weiter aus dem letzten Loch: neben den Langzeitverletzten, Lucien und Tom, fehlte uns diesmal auch Matthias K. (Urlaub). Eric, Florian und Nils halfen aus. Bei den Gästen fehlten die Nummer Drei und Fünf.

Spielbericht

Christian/ Matthias lieferten sich mit ihren Gegnern wieder einen großen Kampf: nach verschlafenem Beginn, spielte man sich mit Glück und Geschick bis in den Entscheidungskampf, unterlag dort aber denkbar knapp. Weniger knapp verliefen die weiteren Doppel: Patrick/ Eric und Florian/ Nils mussten sich klar geschlagen geben. Wir liefen schnell einem 0:3 Rückstand hinterher.

Nach gutem Beginn musste Christian sich am Ende verdient geschlagen geben (1:3). Patrick leistete der gegnerischen Nummer Eins große Gegenwehr, hatte im fünften Satz aber nichts mehr entgegenzusetzen. Im mittleren Paarkreuz glichen sich die Spiele von Matthias und Eric: nach gewonnenem ersten Satz, kippten beide Spiele zu Gunsten der Gäste. Das Debakel bahnte sich an. Wenige Minuten später war es dann perfekt: Florian und Nils waren letztlich chancenlos und gaben beide Spiele mit 0:3 ab. Damit ging das Spiel mit 0:9 verloren.

Ein, vor Spielbeginn, zu befürchtendes Szenario. Ohne drei Stammspieler war heute nichts zu holen. Noch vier Spiele bis die Saison ein Ende finden wird.

Vorschau

Am kommenden Wochenende steht uns ein Doppelspieltag bevor: zuerst treten wir freitags beim ATSV Saarbrücken an, ehe es einen Tage später weiter zu Schaumberg-Theley geht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok