Archiv

Zweite Mannschaft: Zum Hinrundenabschluss ein 9:0 gegen Altenkessel

Tom in actionDie „weiße Weste“ behielt die zweite Mannschaft im letzten Spiel der Hinrunde, das wie in den letzten beiden Saisons nunmehr fast traditionell gegen Altenkessel stattfand. Dass dabei gar nicht gekleckert wurde, war nicht unbedingt zu erwarten. Denn Altenkessel ist ja keine Mannschaft aus dem Tabellenkeller der Liga. Insbesondere ein Sieg gegen Spitzenspieler Ralf Heib ist nicht selbstverständlich. Ein solcher gelang Kretschi mit einer Superleistung und einem für seine Verhältnisse brutal aggressiven Spiel. Die anderen 8 Punkte holten die Doppel Charly/Kretschi, Tom/Felix und Heiko/Thorsten und – natürlich - jeder auch durch einen Einzelerfolg.
Danach gab es eine strategische Lagebesprechung mit Pizza bei Britta und Matthias!
Die Ausgangslage für die Rückserie, die erst in 6 Wochen beginnt, ist mit 4 Punkten Vorsprung auf Geislautern damit ziemlich gut.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok