Archiv

Erstmals Positiv - Zweite Mannschaft gegen DJK Heusweiler III

In ganz neuer Zusammenstellung trat die zweite Mannschaft am Samstag gegen DJK Heusweiler III an, während eine Box nebenan die Erste gegen Heusweiler II spielte. An die musste Peter Baron abgegeben werden, denn Spitzenspieler Patrick konnte sich wegen Schulterblessur nur als Trainer beteiligen. Nicht dabei waren außerdem Eric (gesellschaftliche Verpflichtung) und Karsten (beruflich verhindert). Dafür sprang nun schon zum dritten Mal Rainer Egler ein. Peter Mihaly kam zu seinem ersten Kreisligaeinsatz in dieser Saison (ließ nichts anbrennen) und Tim Meyer schlug zum ersten Mal seit über einem Jahr wieder an den Ball.

Klar, dass Heusweiler III dieser Truppe nicht viel entgegenzusetzen hatte. Lediglich Rainer und Tim im Doppel ließen den Gästen den Ehrenpunkt, so dass es nach relativ kurzer Spielzeit 9:1 stand.

Die "Sensation" des Spieltags in der Kreisliga war das 9:2 von Differten gegen den bisherigen Spitzenreiter ATSV II. Dies zeigt, dass dieses Jahr die Meisterschaftsfrage doch noch offen ist.

Umso heißer ist die Zweite jetzt auf das Spiel gegen die Dudos am kommenden Samstag. Mit einem Sieg gegen die Tabellenzweiten könnte der vierte oder sogar der dritte Tabellenplatz erreicht werden. Gleichzeitig spielt dann auch der Erste von Altenkessel gegen ATSV II.

alt