Archiv

1. Herren: 2. Spiel - 2. Sieg

1. Herren | Bezirksliga | 10.09.16

Ausgangslage

Am 2. Spieltag der Saison traten wir die Fahrt nach Saarlouis-Roden an. Vor zwei Jahren kämpften beide Teams noch um den Aufstieg in die Landesliga. Nachdem wir Roden damals noch den Vortritt lassen mussten, sind wir letzte Saison nachgezogen. Bei unserem ersten Auswärtsspiel mussten wir auf Patrick verzichten, als Ersatz wurde Peter nominiert. Die Gastgeber traten in ihrer Stammbesetzung an.

Spielbericht

Christian S./ Aref sicherten uns nach einem holprigen Start den ersten Punkt (3:1). Auch diesmal konnten wir das gegenerische Doppel Eins schlagen: diesmal schlugen Markus/ Matthias zu (3:1). Unser neuformiertes Doppel, Christian K./ Peter, musste sich knapp geschlagen geben (1:3). Nach den Doppel führten wir mit 2:1.

Christian K. musste sich nach großem Kampf und trotz 2:0-Satzrückstand hauchdünn in fünf Sätzen geschlagen geben. Christian S. konnte uns anschließend wieder in Führung bringen (3:0). Matthias schlug auf ungewohnter Position im mittleren Paarkreuz auf und unterlag in fünf Sätzen. Markus bewies in den kritischen Situationen wieder Nervenstärke und sicherte uns den Sieg (3:0). Peter rechtfertigte seinen Einsatz mit einem souveränen Auftritt: nach schwachem Beginn fand er nach und nach besser ins Spiel (3:1). Aref stand Peter in Nichts nach (3:0) und bescherte uns die 6:3 Führung nach der ersten Runde.

Den nächsten Abnutzungskampf gab es im Duell der 'Einser': auch Christian S. lief einem 2:0-Satzrückstand hinterher, sicherte uns dennoch den nächsten Punkt. Christian K. baute unseren Vorsprung mit einem klaren 3:0-Erfolg weiter aus.  Markus machte den Gesamtsieg dann mit einem weiteren Gala-Auftritt (3:0) perfekt. Am Ende stand ein 9:3 Sieg.

Ein deutlicher Erfolg, der ohne unsere Nummer Eins, Patrick, nicht zu erwarten war. Die große Ausgeglichenheit in unserer Mannschaft machte sich einmal mehr bemerkbar. Mit Peter stand ein Ersatzmann bereit, der sich nahtlos in die guten Leistungen einreihen konnte.

Vorschau

Aus tabellarischer Sicht kommt es dann am nächsten Spieltag zum 'Topspiel': Eins gegen Zwei. Zuhause empfangen wir am 24.09. Oberwürzbach. War für uns mit solch einem Start nicht zwingend zu rechnen, thront Oberwürzbach standesgemäß an der Tabellenspitze.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok